Oktober 2017

Montag, 16.10.2017

19:00 Uhr:
„Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung“
Die Nachhaltigkeitsziele der UN sind Thema beim AK Globalisierung
Vor zwei Jahren wurden die 17 Nachhaltigkeitsziele (SDGs) der Vereinten Nationen in New York beschlossen. Wenn diese großen Ziele bis zum Jahr 2030 wirklich erreicht werden sollen, müssen alle anpacken. Am wirkungsvollsten ist dabei die kommunale Ebene, aber wie soll man das in der eigenen Stadt konkret angehen?
Um diese Frage zu diskutieren, lädt der Arbeitskreis Globalisierung der Evangelischen Kirchengemeinde Bad Honnef am Montag, 16. Oktober 2017, um 19 Uhr ins Gemeindehaus an der Luisenstraße ein. Als Referent für diesen Abend konnte Dr. Klaus Wazlawik vom Ökumenischen Büro Treptow-Köpenick gewonnen werden. Er engagiert sich seit über 20 Jahren im Themenbereich „Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung“ und wird über seine erfolgreiche Arbeit an der Entwicklung und Umsetzung einer Nachhaltigkeitsstrategie auf kommunaler Ebene berichten.
Der Arbeitskreis trifft sich regelmäßig, um Impulse für die Gemeindearbeit im Bereich ‚Frieden, Gerechtigkeit und Bewahrung der Schöpfung‘ zu geben. Neue Mitglieder sind jederzeit herzlich willkommen.

Dienstag, 17.10.2017

16:00 Uhr:
Bundesselbsthilfeverband für Osteoporose e.V. Ortsgruppe Bad Honnef im TV Eiche e.V.

Das nächste Treffen der Osteoporose Selbsthilfegruppe Bad Honnef findet statt am Dienstag, 17.10. um 16:00 Uhr in der Sportetage (Sporthalle) des TV Eiche, Berck-sur-Mer-Straße 1 in Bad Honnef.
Hauptthema ist der Vortrag über Osteoporose von Dr. med. Ortwin Lüke, Facharzt für Orthopädie in Oberpleis und Leiter des Qualitätszirkels für Osteoporose für den Raum Königswinter.
Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.
Weitere Informationen gibt es bei Heidi Wunner Tel. 02224 / 50 83

Mittwoch, 18.10.2017

11:03 Uhr:
Gedenkfeier zu 73. Wiederkehr der Zerstörung der Bonner Altstadt

Am Mittwoch, dem 18. Oktober 2017 findet im Innenhof des Frauenmuseums Bonn, Im Krausfeld 10, 53111 Bonn, um 11:03 h eine Gedenkfeier am Denkmal der Kriegstoten statt. Vor 73 Jahren wurden große Teile der Bonner Altstadt am 18. Oktober 1944 um 11:03 Uhr zerstört. Nach fast 80 Luftangriffen bis zum 4. Februar 1945 wurde Bonn eine Ruinenstadt. Alle interessierten Menschen sind zu dieser Gedenkfeier herzlich eingeladen.

16:00 Uhr:
Bilderbuchkino in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei, Rathausplatz 1, lädt alle Kinder ab drei Jahren zu einem Bilderbuchkino am Mittwoch, 18.10.2017, um 16:00 Uhr ein. Der Eintritt ist frei. Sarah Meinert liest diesmal die Geschichte „Pippilothek???“ von Lorenz Pauli und Kathrin Schärer: Der Fuchs jagt der Maus hinterher und befindet sich plötzlich in einer Bibliothek. Was man hier wohl so alles machen kann? Die Maus kennt sich da natürlich aus und zeigt dem Fuchs, was die Bücherei zu bieten hat. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Förderverein der Stadtbücherei statt

18:00 Uhr:
Sitzung des Betriebsausschusses der Stadt Bad Honnef Sitzung des Betriebsausschusses der Stadt Bad Honnef

Donnerstag, 19.10.2017

18:00 Uhr:
Sitzung des Rates der Stadt Bad Honnef Sitzung des Rates der Stadt Bad Honnef

Freitag, 20.10.2017

17:00 Uhr:
Rosenkranzandacht in Rhöndorf

Die katholische Pfarrgemeinde St. Marien Rhöndorf lädt herzlich zu ihren Rosenkranzandachten im Marienmonat Oktober ein. Die Andachten finden jeweils freitags um 17 Uhr in der Marienkapelle statt

Samstag, 21.10.2017

17:00 Uhr:
KJG Windhagen lädt zur Werwolfnacht ein - Übernachtung in der Pfarrkirche St. Bartholomäus Windhagen

Die KJG Windhagen veranstaltet  wieder die Nacht der Werwölfe und lädt dazu herzlich ein.
Neben zahlreichen Werwolfspielen findet auch in diesem Jahr wieder die Übernachtung in der Kirche in Windhagen statt.
Wann? Samstag, 21.10. ab 17 Uhr
Dauer? Bis Sonntag, 22.10. ca. 9 Uhr
Treffpunkt? Pfarrheim Windhagen
Wer? Alle zwischen 9 und 15 Jahren
Kosten? KjG-Mitglieder 3,- €, Nicht-Mitglieder 5,- €.
Was brauche ich? Wetterfeste bzw. warme Kleidung, Iso-Matte, Schlafsack etc.
Anmeldeschluss ist der 18.10.17
Anmeldungen sind per E-Mail an Anna-Lena Dasbach zu richten: anna-lena.dasbach@freenet.de
Wir freuen uns auf Dich! KJG Windhagen

19:30 Uhr:
Schützen-Gala im Kurhaus Bad Honnef

Gemeinsammer Festball der Sankt Sebastianus Schützenbruderschaft Bad Honnef und des Rommersdorf-Bondorfer Bürgervereins.
Einlass ab 18.30 Uhr, Beginn 19.30 Uhr, der Eintritt ist  frei. Infos unter www.schuetzengala.de

Sonntag, 22.10.2017

11:00 Uhr:
Jazz-Frühschoppen bei Coppeneur Jazz-Frühschoppen bei Coppeneur

19:00 Uhr:
Blues & Boogie in der Oberen Burg Blues & Boogie in der Oberen Burg

Mittwoch, 25.10.2017

14:30 Uhr:
Zisterzienser in Heisterbach - "Was war, Was ist, Was bleibt"

Die kfd St. Johann Baptist, Bad Honnef lädt ein zu einem Museumsbesuch im Siebengebirgsmuseum der Stadt Königswinter, Kellerstraße 16. Am Mittwoch, 25.10.2017 treffen sich die Interessenten um 14.30 Uhr an der Endhaltestelle der Straßenbahn in Bad Honnef.  Um 15.30 Uhr beginnt die Führung durch die Ausstellung (Eintritt und Führung 6,00 Euro).
Ganz im Zeichen der Zisterzienser Mönche steht das Jahr 2017 auch bei uns im Siebengebirge. Im Siebengebirgsmuseum werden unter dem Titel "Was war, Was ist, Was bleibt" interessante Einblicke in die Lebenswelt der Mönche von Heisterbach und die Wandlungen des Heisterbaches Tales gewährt. Es wird ein umfassender Überblick zur Geschichte der Zisterzienserabtei Heisterbach und - nach deren Auflösung im Jahr 1803 - dem weiteren Werdegang des Klostergeländes geboten.
kfd-Mitglieder und Gäste sind herzlich eingeladen. Anmeldung bei Ursula Voll, Tel. 02224 - 940597

Freitag, 27.10.2017

17:00 Uhr:
Rosenkranzandacht in Rhöndorf

Die katholische Pfarrgemeinde St. Marien Rhöndorf lädt herzlich zu ihren Rosenkranzandachten im Marienmonat Oktober ein. Die Andachten finden jeweils freitags um 17 Uhr in der Marienkapelle statt

Dienstag, 31.10.2017

Ev. Kirchengemeinde Aegidienberg fährt zur Reformationsfeier 2017 An Sieg und Rhein
Am 31. Oktober 2017 feiert der Ev. Kirchenkreis An Sieg und Rhein mit viel Musik und Gesang in St. Augustin den 500. Geburtstag der Reformation. Unter dem Motto „AUF-MACHEN“ kommen Christen aus dem gesamten Kirchenkreis mit vielen Gästen zusammen. Veranstaltungsort ist das Gelände des Klosters der Steyler Missionare in St. Augustin, Arnold-Janssen-Str. 30.
Im Mittelpunkt des Reformationsfestes am 31. Oktober steht die Musik. Das Rahmenprogramm mit Kinderspaß, Möglichkeiten zur Stärkung und Begegnung startet um 14.00 Uhr auf dem Gelände des Klosters. Um 15.17 Uhr beginnt die Hauptveranstaltung, eine musikalische Andacht, auf die sich derzeit über 600 Musiker und Sängerinnen aus der Region vorbereiten. Das Reformationsfest endet mit dem Abendsegen gegen 16.45 Uhr.
Wenn Sie mit uns gemeinsam zu diesem Reformationsfest am 31.10.2017 fahren möchten, so melden Sie sich doch bitte bei Frau Anne Rempel-Grunwaldt im Ev. Gemeindebüro, Friedensstr. 13 in Bad Honnef-Aegidienberg: anne.rempel@ekir.de / Tel.: 02224 972171.

 

November 2017

Donnerstag, 09.11.2017

15:00 Uhr:
Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung
Die nächste Rentenberatung der Deutschen Rentenversicherung wird am Donnerstag, 09.11.2017, von 15:00 bis 17:00 Uhr im Rathaus der Stadt Bad Honnef, Rathausplatz 1, Raum 002, durchgeführt.

18:00 Uhr:
Gedenken an die Opfer von Gewalt und Terrorherrschaft Gedenken an die Opfer von Gewalt und Terrorherrschaft

Samstag, 18.11.2017

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2017 Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2017

19:30 Uhr:
Sessionseröffnung im Bad Honnefer Kurhaus Sessionseröffnung im Bad Honnefer Kurhaus

Sonntag,19.11.2017

Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2017 Gedenkveranstaltungen zum Volkstrauertag 2017

Freitag, 24.11.2017

19:30 Uhr:
Benefits for Kids

“Kölsche Tön für die Kinder der Welt” - Benefiz-Veranstaltung im Kurhaus Bad Honnef mit den Cheerleadern des 1. FC Köln,
Still Collins, Querbeat, Schäl Pänz und DJ Andreas Zwingmann. Moderation: Thomas Heyer, Eintritt 30,- Euro.         “Kölsche Tön für die Kinder der Welt” - Benefiz-Veranstaltung im Kurhaus Bad Honnef

Samstag, 25.11.2017

09:30 Uhr:
Tag der offenen Tür im Siebengebirgsgymnasium

Zum jährlichen Tag der offenen Tür am Samstag, dem 25. November 2017 von 9:30 Uhr bis 12 Uhr, läst das Siebengebirgsgymnasium, Rommersdorfer Straße 78-82, 53604 Bad Honnef, herzlich ein.

 

^^^ zum Seitenanfang ^^^

Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Zur Startseite der Honnefer Zeitung - Presseportal für Bad Honnef und das Siebengebirge

 

 

 

 

 

Honnefer Zeitung - News, Nachrichten, Lokalnachrichten und Veranstaltungshinweise aus Bad Honnef und dem Siebengebirge